This website uses cookies to ensure you have the best experience. Learn more

Ein Überblick über Die Alphabetisierung Von 1500 2000 In Deutschland Und Geeignete Fördermaßnahmen

7602 words - 31 pages

Von der Alphabetisierung zur LeseförderungAus der Geschichte bis heute und wieFördern Sinn machtHausarbeit zum Seminar"Zur Entwicklung der Lesekompetenz in der Grundschule"vonElmar PützWintersemester 2003/2004Dipl. Päd. Alfred HofmannInstitut für GrundschulpädagogikUniversität KoblenzDer Begriff "Alphabetisierung" beinhaltet Maßnahmen zur Vermittlung grundlegender Kompetenzen im Lesen und Schreiben, um gleichberechtigt an den Aktivitäten teilneh-men zu können, für die schriftsprachliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Handlungsbe-reitschaft notwendige Voraussetzungen sind. Dieses noble Ziel verfolgt die Menschheit schon knapp 500 Jahre, ...view middle of the document...

Aber zurück zu der Diskussion um die richtigen Verfahrensweisen bzw. Methoden: Die begann nämlich schon vor knapp 500 Jahren im Jahre 1527 mit einem Mann namens Valentin Ickelsamer. Dessen Fibelveröffentlichung war ein Kontrastentwurf zu dem damals gängigen Leselehrverfahren, der Buchstabiermethode, die Aufgrund der Eupho-rie um Gutenbergs Erfindung des Buchdruckes entstanden war. Bei der Buchstabier-methode ging es darum, das von Gutenberg erfundene Drucksystem der zu einem Druckstock zusammengefügten beweglichen Lettern als technischen Vorgang beim Le-sen zu sehen bzw. sehen zu müssen. Das sah dann so aus, dass man zuerst die Buch-staben und ihre Namen lehrte, dann Silben und schließlich Wörter. Dabei zeigte der Lehrer stets die Buchstaben an einer Tafel und sprach vor, die Kinder sprachen ihm nach.Ickelsamer hingegen gründete seine Veröffentlichung auf seinen Erkenntnissen über die Lautwerte der deutschen Sprache und auf einem auf dem aktiven Lerner basieren-den didaktischen Konzept.Zentrale Punkte hierbei waren:der Lautwert, nicht der Buchstabenname wird vermittelt;die Laute und Buchstaben werden nicht aus dem ABC, sondern aus Wörtern und der Rede gewonnen;die Konsonaten werden vom Schüler beim Sprechen im Mund als seiner "Werkstatt" zur Bildung der Laute erfahrbar (GÜMBEL, Erstleseunterricht, Cornelsen 1993, s 190 ff).Aus heutiger Sicht erscheint Ickelsamers Entwurf uns vielleicht als selbstverständlich, er war es über Jahrhunderte hinweg aber nicht, so musste z. B. in Preußen 1872 die Buchstabiermethode noch per Gesetz verboten werden. Und leider wird auch heute noch z.T. der Eindruck vermittelt, dass es einzelne, isolierte Buchstaben gibt, die in Wörtern vorkommen. Die Gründe für Ickelsamers Scheitern in seiner Zeit lassen sich in etwa so formulieren: Zum Einen erschien den damals nicht ausgebildeten Lehrern das Aneinanderreihen von Buchstaben zu Worten als ein eingängiges und einfaches Ver-fahren und zusätzlich war der Schulalltag durch den Gedanken des selbstherrlichen Lehrens und des verknüpfenden Lernens geprägt. Der auf der Einheit eines Wortes ba-sierenden Ganzheitsmethode erging es nicht anders, auch ihre Erfinder Friedrich Gedi-ke (1779) und Christian Trapp (1780) konnten keine Breitenwirkung erzielen. Es dau-erte bis zum 19. Jahrhundert bis sich die Erkenntnis, dass das Lautieren gegenüber dem Buchstabieren vorzuziehen sei durchsetzen konnte. Als Beleg dafür können meh-rere methodische Herangehensweisen genannt werden, welche z.T. in ähnlicher Form bereits von Ickelsamer vorgeschlagen wurden und noch heute Verwendung finden, wenngleich sie jedoch nicht frei von jeder Kritik sind:die Sinnlautmethode:Bei dieser Methode werden die Laute mit einem eigenen Sinn versehen und als ei-gene emotionale Sinneinheit betrachtet: das m für das Muhen einer Kuh oder als Ausdruck wohligen Behagens. Das...

Find Another Essay On Ein Überblick über Die Alphabetisierung Von 1500-2000 In Deutschland Und Geeignete Fördermaßnahmen

Diese überarbeitete Mitschrift von einer Vorlesung mit dem Titel "Das Dritte Reich" bezieht sich speziell auf die Hitzlers Machtergreifung und die Gleichschaltung im Führerstaat

1583 words - 6 pages gehören Mommsen und Nolte(geboren in den 30er Jahren)- Trotzdem ist Forschung immer beeinflusst von politischen und gesellschaftlichen AspektenEs gibt keine wertfreie ForschungII Die Machtregreifung"Die Installierung Hitlers und die Gleichschaltung der Gesellschaft"1) Aspekt Weimarer Republik*Die Weimarer Republik war von Anfang an stark belastet- Inflation ( Folge der Wirtschaftspolitik während des Krieges und Reparationspflichten

Die Parallele Zwischen Werther und die Natur in Goethes "Die Leiden des Jungen Werthers"

2178 words - 9 pages Kondition. Manchmal ist die Natur eine Quelle von Freude, Frieden und Entspannung. Aber auch ist die Natur eine Quelle von Qual und Hass. Chengxi Tang schreibt, "Werther's writing has an explicitly self-reflexive character" (Tang 107). Deshalb gibt es in diesem Roman enge Parallele zwischen Werthers emotionelle Kondition und seine Einstellung zur Natur. Um diese Thema zu analysieren, muß man ein bißchen von Werthers Pers&ouml

Pluralisierung der Lebenswelten und der modernen Identitaet "Die Single- Existenz": Phaenomen der Individualisierungstendenz in der Moderne?

2293 words - 9 pages aus traditionellen Sozialmilieus, die Schichtzugehoerigkeit verlor ihre praegende Kraft, und Individualisierungstendenzen zeichneten sich ab.Immer mehr Frauen und Maenner waehlen heute Lebensformen, von denen sie sich eine groesstmoegliche Selbstaendigkeit und Unabhaengigkeit versprechen. War in der vorindustriellen Gesellschaft das Leben in einer Familie sozusagen ein solidarischer Zwang, werden in der heutigen modernen Zeit immer mehr

Musik und ihre Wirkung in der Fernsehwerbung

3207 words - 13 pages einer relativ kurzen Zeitspanne häufig wiederholt und prägt sich daher sehr schnell ein. Darüber hinaus stellt das Fernsehen in allen Altersstufen das von allen am meisten genutzte Medium in Deutschland dar, Fernsehwerbung dominiert demnach andere Formen der Werbung und erreicht viele unterschiedliche Zielgruppen in kürzester Zeit. Die Fernsehwerbung ist in Musikstil und Produktimage genau auf entsprechende Zielgruppen ausgerichtet, sodass sie für

Totalitarismus

3505 words - 14 pages Joachim Friedrich und Zbigniew Brzezinski von 1968 nimmt in der Totalitarismusdiskussion eine Schlüsselstellung ein. Erstmals wurde eine konkrete Konzeption erstellt, die explizite Kriterien festlegte, nach denen Diktaturen totalitär genannt werden können:1. "Eine ausgearbeitete, alle Lebensbereiche vereinnahmende Ideologie mit chiliastischer Ausrichtung.2. Eine einzige Massenpartei, der nur ein geringer Prozentsatz der Bev&ouml

Erötere die kontroversen Blickpunkte der Todesstrafe unter Einbezugnahme der historischen Aspekte

6080 words - 24 pages Diebstahl von Rüben, Gemeinschaft mit Zigeunern, Beschädigung eines Fischweihers, Fällen eines Baumes, Missbrauch der Ambulanz, Taschendiebstahl· 1848 beschließt das Paulskirchenparlament, dass sich nach der Märzrevolution in Deutschland gebildet hatte, die Abschaffung der Todesstrafe. Da sich das Parlament und seine Verfassung nicht etablieren konnte, verhängte man weiterhin die Todesstrafe

Einwanderungs- und Asylpolitik in Australien seit 1945

5608 words - 22 pages Paradebeispiel eines Einwanderungslandes.1 Romantische Gefühle konnten entstehen, wenn man sich vorstellte, man könne am ,,anderen Ende der Welt" ein neues Leben in absoluter Freiheit beginnen und den Alltag hinter sich lassen.Doch die Bilder des Flüchtlingsschiffes ,,Tampa" und die damit zusammenhängenden Vorfälle zeichnen ein anderes Bild, ein Bild von der ,,Festung Australien".Woher aber kommt die Diskrepanz zwischen dem

Wie entwickelten sich die Unterschiede im Tabakkonsum zwischen Männern und Frauen?

1996 words - 8 pages Columbus, Luis de Torres und Rodrigo de Jerez, auf einer vierzehntägigen Expedition in das Landesinnere von Kuba weibliche und männliche Eingeborene sahen, die in ein Blatt gerollte Kräuter rauchten. Jerez wurde der erste Europäer, der täglich Tabak rauchte. Mit der Entdeckung der neuen Welt, war auch bald der Tabakhandel geboren..3.2 17. JahrhundertDer Tabak war als Heil- und Zierpflanze bereits im 16. Jahrhundert bekannt

World War II - Explanations And Reasons

1187 words - 5 pages der Geschehnisse kam das Bild auf, daß das Volk alle Taten Hitlers geduldet und gebilligt hatte.Doch wer genauer hinschaut und versteht, was in den Jahren 1933 bis 1945 eigentlich in Deutschland vorgefallen war, kann sich ein genaueres Bild von dem machen, was geschah. Es war sicherlich zum größten Teil die Schuld des Volkes, daß Hitler an die Macht kam, doch der Widerstand, den 800.000

Mephisto - Roman Einer Karriere

5470 words - 22 pages , der sie in seiner "Hamburger-Zeit" eine dumme und schlechte Schauspielerin genannt hatte, schleimt sich mit seinem ganzen Charme und seinem "aasigen Lächeln" bei ihr ein. Er bekommt, mit Hilfe Lotte Lindenthals, wieder die Rolle des Mephisto. Mit ihm erreicht er wieder großen Erfolg und lenkt dadurch von seiner Vergangenheit ab. Er ist inzwischen auch von den Reportern "entdeckt" worden und wird groß

Vernunft als Begriff der Aufklärung bei Hume und Kant

5673 words - 23 pages hatte seine Ursprünge in England. Vordenker war der Naturwissenschaftler Isaac Newton. Er hinterfragte alte Lehrmeinungen und revolutionierte die Physik auf Grund von Beobachtungen für die er rationale Erklärungen suchte. Aus dieser Methode resultierte die Empirische Forschung. Der Geisteswissenschaftler John Locke bediente sic ebenfalls dieser Methode. Der Rationalismus kam vorwiegend aus Frankreich und Deutschland. Einer seiner

Similar Essays

Zpo Zivilprozessordnung In Deutschland. Überblick über Alle Wichtigen Bestandteile Und Gesetzes Hinweise

1610 words - 6 pages ZPODie ZPO hat die Aufgabe, bürgerliche Rechtsstreitigkeiten im Rahmen eines förmlichen Verfahrens zu lösen. Selbsthilfe ist dem Bürger untersagt, da der Staat ein Rechtsmonopol hat. Die ZPO stellt Regeln für die Form und Mittel zur Feststellung von Ansprüchen und deren Durchsetzung auf. Beide Parteien (Kläger und Beklagter) stehen sich auf gleicher "Augenhöhe" gegenüber und sind mit den gleichen

Raum Als Funktionales Element In Kafkas: ErzÄHlungen Ein Bericht Fuer Eine Akademie, Die Verwandlung Und Die Sorge Des Hausvaters

3355 words - 13 pages ührt und rückt während des gesamten Handlungsverlaufes niemals in den Hintergrund der Betrachtung, erfährt jedoch einige von der familiären Außenwelt initiierte Veränderungen durch die Dezimierung des Mobiliars.Sein Zimmer, ein richtiges, nur etwas zu kleines Menschenzimmer, lag ruhigzwischen den vier wohlbekannten Wänden. Über dem Tisch [...] hing das Bild,das er vor kurzem aus einerillustrierten

Die Situation Von Migrantenkindern Im Deutschen Bildungssystem Nach Pisa Und Ihre Soziokulturellen Folgen

4728 words - 19 pages Jugendlichen mit Migrations-hintergrund . Differenzierung deskriptiver Befunde aus PISA und PI-SA-E, in: PISA-2000 . Ein differenzierter Blick auf die Länder der Bundesrepublik Deutschland, Deutsches PISA-Konsortium (Hg.), Opladen, S. 243 - 260.· Teunissen, F.(1996) : Herkunftssprache und Herkunftskultur an Se-kundarschulen . Erfahrungen in Flandern, Münster (Migrantenkinder in den Schulen Europas . Versuche und Erfahrungen Bd. 7).

Das Viktorianische London 1888 Die Opfer Von Jack The Ripper Und Das Leben Im East End Von London

7947 words - 32 pages ihrer Stelle wurden Hochhäuser hochgezogen, welche aber für die Bewohner dieser Gegend nicht erschwinglich waren: die Mieten waren viel zu hoch und Menschen der gehobeneren Mittelklasse zogen ein, so dass die Arbeiter keine Chance mehr hatten, dort Wohnungen zu finden. Ausserdem wurden sie von den Bürgern der Mittelklasse nicht geduldet. Den früheren Bewohnern blieb daher nichts anderes übrig, als in andere abbruchreife H