This website uses cookies to ensure you have the best experience. Learn more

Raum Als Funktionales Element In Kafkas: ErzÄHlungen Ein Bericht Fuer Eine Akademie, Die Verwandlung Und Die Sorge Des Hausvaters

3355 words - 13 pages

I.Einleitung:Franz Kafka (1883 - 1924) gilt bis heute noch als einer der rätselhaftesten Wirklichkeitskonstrukteure, die es je gegeben hat. Um Zugang zu seinen auf den ersten Blick oft nicht direkt durchdringbaren Welten zu bekommen, taucht immer wieder der Verweis auf die räumlichen Relationen1 seiner Werke auf, wobei einleitend zu erwähnen ist, dass Raum bei Kafka "nicht in seinen empirischen Bezügen, sondern in seinen funktionalen Zusammenhängen zu sehen ist" 2 und eine ganz bestimmte Intention in seiner Gesamtkonstruktion erfüllt.Im Allgemeinen wird Raumanschauung als "vom Ich konkret erlebt und durch die Möglichkeit der Variation des Standpunktes perspektivisch gegliedert wahrgenommen" 3 und genau hierauf soll der Schwerpunkt dieser Arbeit liegen, nämlich dem im Text dargestellten subjektiven und deshalb perspektivischen Raumerleben, den vorherrschenden Raumrelationen und deren mögliche Funktion sowie der generellen Frage, inwiefern Raum überhaupt für die Deutung dieser Texte Kafkas aufschlüssig sein kann.Zunächst sollen die verschiedenen Funktionen durchleuchtet, dann anhand von Auszügen der drei ausgewählten Erzählungen "Die Verwandlung", "Ein Bericht für eine Akademie" und "Die Sorge des Hausvaters" exemplarisch ein Gesamtüberblick verschafft und zu guter letzt ein Fazit über die Relevanz des Raumaspektes gezogen werden.In dieser Arbeit soll jedoch vor allem die Orientierungsfunktion im Mittelpunkt der Betrachtung stehen, während die beiden weiteren Aspekte mehr oder minder ergänzende Anfügungen darstellen.____________________________________________________________1 So beispielsweise auch in Küter, Bettina: Mehr Raum als sonst. Zum gelebten Raumim Werk Franz Kafkas. Frankfurt am Main u.a.1989,6. Der Einstieg in Kafkasrätselhaftes Werk sei zunächst der Einstieg in den rätselhaften Raum seiner Werke.2 Vgl. Ramm, Klaus: Reduktion als Erzählprinzip bei Kafka. Frankfurt am Main1971,24.3 Vgl. Lexikon-Institut Bertelsmann: Das moderne Lexikon in 20 Bänden.Band 15.Gütersloh u.a.1972, 249.II. Hauptteil:Funktionen des Raumes:Der Raum bei Kafka steht in engem Zusammenhang mit dem vermittelnden Subjekt: Er dient als Ausdruckselement und muss deshalb als solches der "funktionierenden Konstruktion" 4 dienen. Raum als solcher hat nichts mit den naturwissenschaftlichen Gegebenheiten zu tun, sondern definiert sich stets über eine selektierende Figur, transportiert Stimmungen und sogar Informationen über Figuren, hat also verschieden Funktionen über reine Lokalität hinaus. Raum kann "Widerstand und Grenze, Entfaltungsmöglichkeit und Spielraum" 5oder aber auch Gefängnis sein.1. Orientierungsfunktion: 6Das wahrnehmende Subjekt, in Kafkas Fall meist der Protagonist, beschreibt seine Umgebung perspektivisch und gibt dem Leser somit Anhaltspunkte für die räumliche Umgebung und...

Find Another Essay On Raum als funktionales Element in Kafkas: Erzählungen- Ein Bericht fuer eine Akademie, Die Verwandlung und Die Sorge des Hausvaters

Discuss Kafka's use of animal and food metaphors in Die Verwandlung

1782 words - 7 pages Franz Kafka’s Die Verwandlung is a short story that is an example of how writing can transform beyond recognition. The title already implies this, and the animal and food metaphors within in the text help to achieve this.The first reference to an animal is already found in the first line of the story. Gregor Samsa wakes up one morning and finds himself transformed into an “ungeheureren Ungeziefer”. We don’t know exactly what

Pluralisierung der Lebenswelten und der modernen Identitaet "Die Single- Existenz": Phaenomen der Individualisierungstendenz in der Moderne?

2293 words - 9 pages zeigten, eine Familie zu gruenden oder als Paar zusammenzuleben. Diese sogenannten "Swinging Singles" legten sich auf keine Bekannten, Freunde und Lebensstile fest und nahmen sich die Freiheit, nach ihrem eigenen Gutduenken Lebensweise, Freunde und Liebesbeziehungen zu bestimmen.3.2. Bestimmungsgruende, die ein vermehrtes Singletum foerdernDer Individualisierungstheorie zufolge, wird die Lebensform des Singles in Zukunft die dominierende Variante

Die Situation von Migrantenkindern im deutschen Bildungssystem nach PISA und ihre soziokulturellen Folgen

4728 words - 19 pages Personen jedoch. Gute Deutschkenntnis-se in Schrift und Sprache sind in nahezu jedem Beruf mittlerweile unerläss-lich und werden auch dementsprechend gefordert.Als Folge dieses Mangels stellte PISA eine Senkung oder Stagnation des sozialen Niveaus der Jugendlichen mit Migrationshintergrund fest. Viele der Jugendlichen rutsch(t)en über kurz oder lang in einen denkbar geringeren Sozialstatus als zuvor. Folge für die Gesellschaft ist

Diese überarbeitete Mitschrift von einer Vorlesung mit dem Titel "Das Dritte Reich" bezieht sich speziell auf die Hitzlers Machtergreifung und die Gleichschaltung im Führerstaat

1583 words - 6 pages ;lkischen Beobachter (NSDAP) verbat und der zuständige Leiter der 7. Reichswehrdivision sich weigert das Verbot durchzusetzen. Er wurde entlassen und die bayrische Regierung wertete den Vorfall als Einmischung in ihre Innerstaatlichen Angelegenheiten und verteidigte die 7. Division und ihren Leiter: ein offener Bruch der Verfassung.c)Der Putschversuch und seine Folgen- Seeckt selbst trug sich mit diktatorischen Gedanken und wollte verhindern

Das viktorianische London 1888 Die Opfer von Jack the Ripper und das Leben im East End von London

7947 words - 32 pages zogen, sind vermutlich Bestrebungen entstanden, welche die Verhältnisse in diesem Quartier ändern sollten.Die Arbeit untersucht nicht die Morde selbst, sondern das Leben der Opfer. Daher wird in einem ersten Teil zuerst das East End von London genauer beschrieben. In diesem Quartier geschahen alle Taten, und es galt schon seit längerer Zeit als Magnet des Verbrechens. Zahlreiche Unterkapitel führen den Leser in die Welt des East

die hard in denmark

745 words - 3 pages Throughout the play Hamlet addresses questions of death, action versus inaction, loyalty, and his familial relationships. These issues all appear in the selected passage from Act V, Scene ii, shortly before his death. This interaction between Hamlet and Horatio is rich on its own and in the broader context of the play. Shortly before he is to die, Hamlet acknowledges death as an authority figure over everyone. Death is personified as the

To Die or Not to Die, Euthanasia in the U.S

1666 words - 7 pages Living in America, we are all given the right and privilege to live, however, should America condone an individual with the right to die? Euthanasia has been an ongoing debate for years with two altering viewpoints towards this issue. A number of people believe that euthanasia should be practiced and be used to alleviate the pain terminally ill patients suffer from. Others will argue that "mercy killing" still constitutes as murdering an

The Right to Die in Assisted Suicide

2878 words - 12 pages fearless to help his patients even though he was misunderstood by many. As far as I am concerned, it is very sad when patients who suffer from unbearable pains cannot make the final decision in their lives – to die at the appointed time. My grandmother had Parkinson’s disease and one of her symptoms was tremor – shaking; she could feel the nerves twitching all the time, from head to toe. She requested to physicians with assisted suicide

Die Moslem lewensfilosofie se rol in betrokke gebiede

599 words - 2 pages Die Moslem lewensfilosofie se rol in die gebied van Somalia is onbetwyfeld. Die Moslem lewensfilosofie wat aansluit by die Islam geloof gaan grootliks daaroor om in oorgawe te lewe met betrekking tot die wil van God (Allah). Hulle veg totaal en al vir die behoud van hierdie lewensfilosofie in Somalia. Dit was uitgebeeld toe ‘n man wat beskuldig is van ‘n moord tot die dood veroordeel is. Met sy dood het die skare luidrugtig uitgeskree

The Use of Classical Hollywood Theory in Die Hard

630 words - 3 pages of a classical Hollywood narrative in contemporary cinema; the high-powered action film Die Hard. Die Hard, written by Jeb Stuart and Steven DeSouza and directed by John McTiernan, can be reflected upon as one of the preeminent contemporary examples of the Classical Hollywood narrative in the post-classical period. The audience is effectively able to recognize the psychological motivation of characters as well as the emotions they are

The Desire to Die: Suicide and Euthanasia in the Elderly

1894 words - 8 pages doctor went in and spoke to the patient and she still refused all treatment. A discussion of what to do then followed. Legally the ED staff could force treatment on her because emergency, life sustaining care does not require consent. This is true after a suicide even if the patient refuses care. But, the question was: Should they try to force care on this woman? If nothing was done she would most likely die, but there wasn't a lot that could be

Similar Essays

Die Parallele Zwischen Werther Und Die Natur In Goethes "Die Leiden Des Jungen Werthers"

2178 words - 9 pages . Werthers Darstellung von der Natur ist toller als, was normal ist. Alles ist wichtig und hoch. Die Würmer und Dreck sind so wichtig wie die Sonne, die Wälder, und die Täler. Für Werther zieht die Natur alles durch.In den Zitaten oben sieht man Werthers Einstellung von der Natur wie eine fröhliche Liebe. Aber eine feine Linie steht in menschlichen Verhältnissen zwischen Liebe und Hass, und so ist es mit Werther und

Ein Überblick über Die Alphabetisierung Von 1500 2000 In Deutschland Und Geeignete Fördermaßnahmen

7602 words - 31 pages von Lesen- und Schreibenlernen stellte bzw. erneuerte und dazu auch ein didaktisches Konzept skizzierte. Einige seiner Vorschläge hatten weg-weisenden Charakter, z.B. die Verwendung der lateinischen Ausgangschrift als erste Schreibschrift, die der Fibelschrift entspricht, die Verbindung von Lesen und Schreiben von Anfang an, die Realisierung der kommunikativen Dimension des Schreibens (MENZEL in NEUHAUS-SIEMON, Schreibenlernen im

Wie Entwickelten Sich Die Unterschiede Im Tabakkonsum Zwischen MÄNnern Und Frauen?

1996 words - 8 pages ;r Männlichkeit.1845 wurde die Novelle Carmen von Prosper Merimee veröffentlicht. Carmen ist die erste Frau in der Literatur, die Zigaretten rauchte und verkaufte. Sie wurde als eine emanzipierte und erotische Zigeunerfrau dargestellt, das Rauchen unterstrich diese Eigenschaften.1865 wurde in Österreich die um bis zu dreimal solange neue Version der Zigarette eingeführt. Sie hatte ein Mundstück an jeder Seite und wurde in

Vernunft Als Begriff Der AufklÄRung Bei Hume Und Kant

5673 words - 23 pages . Er setzt die Naturabsicht als Leitfaden voraus, dessen Ziel es ist, die Anlagen des Menschen zur vollkommenen Entwicklung zu bringen.Nach Kant ist ein Gemeinwesen dann eine Gesellschaft, wenn sie sich in einem bürgerlichem Zustand befindet. Eine Herrschaft sollte eingegrenzt sein durch die Freiheit des Einzelnen, die Repräsentation seines Willens und das Recht. Somit wird bei Kant politische Herrschaft durch Ethik und Recht. Die